Die Anwaltvereine aus Stuttgart und Esslingen laden zu einer gemeinsamen Weinwanderung am
 
30. September 2021, 18:00 Uhr,
 
ein, in der Hoffnung, dass an diesem Nachmittag die Sonne für ein Paar Stunden für uns scheinen wird. Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten wir Sie sich bis zum 06. September 2021 verbindlich unter D.Kress@anwaltverein-stuttgart.de anzumelden.
 
Treffpunkt und Start der Weinwanderung: Weingärtner Esslingen, Lerchenbergstraße 16, 73733 Esslingen am Neckar. (6 Min. zu Fuß von der S Bahnhaltestelle, außerdem gibt es dort ausreichend Parkplätze)
 
Das Ziel: Esslingen Stadtmitte mit der Möglichkeit eines gemeinsamen Abendessens auf Selbstkostenbasis. Von hier aus kann man mit der S Bahn wieder zurück nach Esslingen – Mettingen (Dauer ca. 1 Minute mit der S Bahn).
 
Die Wanderung geht durch die Weinberge oder bei schlechtem Wetter durch die Kelteranlage. Die Wanderung erfolgt auf geteertem Weg und wird gemütlich durchgeführt. Es gibt immer wieder Pausen, in denen Platz für Fragen, Weinverkostungen und Imbiss ist.
 
Dauer: ca. 2 Stunden
 
Inklusive: Glas Sekt zur Begrüßung und einer 3er Weinprobe (0,5l Wasser pro Person inklusive)
 
Kosten: 25,00 € pro Mitglied
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Zeiten haben sich geändert: Was bis vor kurzen noch sehr viel persönlichen Kontakt erforderte, ist virtueller geworden. Traten wir bis dato regional auf, so finden Mandanten heute ihren Anwalt auch, indem sie irgendwo auf dieser Welt über deren Website stolpern. Gerade Bilder, noch bessere Videos oder Podcasts scheinen die Wahl für die Akquise zu sein.

Wir wollen uns deshalb am

1. Oktober 2021, 10:00 Uhr

in der

LAZI-AKADEMIE, SCHLÖSSLESWEG 48-50 | 73732 ESSLINGEN AM NECKAR

treffen, um uns in einem kostenfreien Ganztagesseminar mit den neuen Medien vertraut zu machen. Neben der Schulung unseres visuellen Auftritts allgemein soll jeder Teilnehmer wenigstens ein Kurzvideo mitnehmen können. Wir werden dabei neben modernen Kameratechniken auch die Mindestanforderungen mit einem Smartphone kennenlernen. Dieses Kurzvideo kann anschließend auf der Website oder einer Internetplattform wie YouTube präsentiert werden.

Jeder Teilnehmer ist daher aufgefordert, filmgerecht (kein Streifenhemd!) zu erscheinen und einen kurzen, prägnanten Vortrag von vielleicht 3 Minuten zu einem bestimmten Thema zu halten. Die Themen reichen dabei von der Kurzpräsentation der Kanzlei über die drei wichtigsten Antworten zu einer bestimmten Frage bis hin zur Kommentierung einer Gerichtsentscheidung. Am wertvollsten wird eine dem potenziellen Mandanten verständliche Sprache sein.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens zum 15. September 2021 durch Rückmail. Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. Die aktuellen Hygienevorschriften werden eingehalten.

Der Vorstand wünscht angenehme Sommertage!

Für den Vorstand

Cornel Pottgiesser

Erster Vorsitzender

 

09.07.2021 11.57 .pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.